Marktgemeinderat Ziemetshausen besichtigt die EKK Anlagentechnik

Bei einem Ortstermin am 13. Oktober konnte sich der Marktgemeinderat Einblick in das Tätigkeitsfeld der seit Beginn des Jahres im Gewerbegebiet Ziemetshausen ansässigen EKK Anlagentechnik verschaffen. Zum Einstand überreichte Ziemetshausens 1. Bürgermeister Ralf Wetzel der Geschäftsführung eine Flasche Wein.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Geschäftsführer Josef Lechner vor dem Firmengebäude begaben sich die Marktgemeinderäte in die Fertigungshalle, wo diverse Behälter und Tanks besichtigt werden konnten. Die EKK Mitarbeiter gaben direkt am Objekt Auskunft über Einsatz und Funktion der gefertigten Behälter und erklärten auch, wofür die modernen Fertigungsmaschinen eingesetzt werden und was damit gefertigt wird.

Über den neuen Standort in Ziemetshausen wird auch in der Oktoberausgabe des IHK-Magazins Bayerisch Schwäbische Wirtschaft und in der lokalen Presse berichtet.

Betriebsleiter Geschäftsführer Bürgermeister
Fertigungsmaschine
Fertigungshalle
EKK Anlagentechnik

    Sie haben Fragen?

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.

    Allgemeine Informationen

    Telefonische Beratung unter:
    +49 (0)821 - 600 550

    Standort Friedberg
    EKK Anlagentechnik GmbH & Co. KG
    Marquardtstraße 11
    86316 Friedberg

    Öffnungszeiten:
    Mo - Do: 7:30 - 12:30 / 13:00 - 16:00 Uhr
    Fr: 7:30 - 13:00 Uhr

    Standort Ziemetshausen
    EKK Anlagentechnik GmbH & Co. KG
    Boschstraße 8
    86473 Ziemetshausen

    Öffnungszeiten:
    Mo - Do: 7:00 - 16:00 Uhr
    Fr: 7:00 - 12:00 Uhr

    Social Media
    Facebook
    Instagram